in Kooperation mit SWP-HL Logo

22.-26.05.2022 #2268020111

Südböhmisches Rad- und Kulturerlebnis

malerische Dörfer, herrliche Waldlandschaften und abwechslungsreiche Routen

Das vielfältige Programm mit zahlreichen Besichtigungen wie dem Frauenberger Schloss verspricht zahlreiche Kulturerlebnisse und vor allem sehr viel Radfreude. Sie radeln auf gut ausgebauten Radwegen oder auf kleinen, mäßig befahrenen Regionalstraßen durch herrliche Wald- und Teichlandschaften, malerische Dörfer und historische Städte.


1. Tag (So., 22.05.2022): Anreise, Stadtführung Budweis

Anreise am frühen Morgen im komfortablen Fernreisebus nach Budweis. Die Stadt ist bekannt für ihre Brauerei und bezaubert durch die Altstadt mit dem schönen quadratischen Stadtplatz. Alle Sehenswürdigkeiten lernen Sie bei einer Stadtführung kennen.

2. Tag (Mo., 23.05.2022): Teichlandschaft der Budweiser Region und Budweiser Brauerei

Heute beginnt Ihre erste Radtour! Vom Hotel aus radeln Sie auf einer kleinen Regionalstraßen durch das Budweiser Becken an zahlreichen Fischzuchtteichen vorbei, über malerische Dörfer und ausgedehnte Äcker. Nach etwa 65 km führt Sie die Rundtour wieder zurück nach Budweis und dort besichtigen Sie die im Jahre 1895 gegründete Budweiser Brauerei. Den Abend lassen Sie gemütlich in einem berühmten Budweiser Bierlokal ausklingen.

3. Tag (Do., 24.05.2022): Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk

Heute lernen Sie die Region kennen, in der der brave Soldat Schwejk bei seinem Marsch nach Budweis seine legendären Abenteuer erlebte. Nach dem Start im Dorf Záhoří erreichen Sie das traumhaft ruhige Tal des Flusses Otava und radeln bis Písek. Die Stadt ist vor allem für die älteste Brücke Tschechiens bekannt. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt genießen Sie die Mittagspause im hübschen Städtchen. Nachmittags geht es dann über das Dorf Putim, wo Schwejk verhaftet und an der hiesigen Polizeistation verhört wurde, weiter durch das Herz des ländlichen Südböhmens am Flüsschen Blanice entlang über Protivín bis Vodňany, dort endet die heutige Tour. (Etappenlänge: ca. 50 km. Weiterradeln bis Budweis fakultativ möglich, 30 Mehrkilometer)

4. Tag (Fr., 25.05.2022): Böhmerwald & Lipno-Stausee

Dieser Tag steht im Wahrzeichen des südböhmischen Meeres, dem Lipno-Stausee. Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in den Böhmerwald bis Černá v Pošumaví. Dort beginnt die Etappe. Nach ein paar Kilometern geht es mit der Fähre ans rechte Stausee-Ufer und anschließend durch die unberührte Waldlandschaft des früheren Sperrgebietes entlang der tschechisch-österreichischen Grenze. Nach einem gemeinsamen Mittagessen  wird die Staumauer im Ort Lipno erreicht. Von hier aus radeln Sie auf einem gut ausgebauten Radweg, direkt am linken Stausee-Ufer entlang, bis Frymburk (Friedberg). Dort ist eine Kaffeepause vorgesehen. Anschließend vollenden Sie Ihre Runde und genießen die wunderschöne Landschaft des Böhmerwaldes noch 20 km bis Schwarzbach wo die heutige Etappe nach zirka 60 Kilometern zu Ende ist.

5. Tag (Sa., 26.05.2022): Moldau, Schloss Frauenberg, Heimreise

Ab dem Hotel geht es auf einem gut ausgebauten Radweg der Moldau entlang bis Hluboká nad Vltavou (Frauenberg), wo das märchenhafte neugotische Schloss aus dem 19. Jahrhundert mächtig über der Moldau thront. Als Kopie des englischen Schlosses Windsor erbaut, zählt es zu den schönsten Schlössern Europas. Die Führung durch die Privat- und Repräsentationsräume wird Sie begeistern. Nach der Führung radeln Sie noch 10 km auf einem wunderschönen Moldau-Radweg bis ins Dorf Purkarec, wo die vielfältige Kulturradreise ein erfolgreiches Ende findet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen beginnt die Rückreise. (Etappenlänge etwa 30 km)

 

 

 

4* Hotel Budweis

Untergebracht sind Sie im zentralen 4* Hotel Budweis in Budweis.

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Infomaterial (PDF)

Preise / Leistungen

Reisetermin:

22.-26.05.2022 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 879,00 € *

* zzgl. Servicepaket Gruppenreisen pro Person 9,90 €

Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Sicherer Radtransport im Fahrradanhänger
  • 4x Übernachtung mit Frühstück, 2x Abendessen im Hotel, 2x Abendessen im berühmten Budweiser Bierlokal,3x Mittagessen in Form 2- oder 3-Gang-Menüs
  • Stadtführung Budweis mit Eintritt und Führung in der Budweiser Brauerei
  • Fährüberfahrt Lipno-Stausee
  • Eintritt und Führung Schloss Frauenberg
  • deutschsprachiger Radguide bei allen Etappen
  • geführte Radtour lt. Programm

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 120,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Transfers
Bus ab/bis Crailsheim, Volksfestplatz 05.00 Uhr inkl.
Bus ab/bis Nattheim P + R, 06.00 Uhr inkl.
Bus ab/bis Göppingen EWS-Arena Lorcherstr., 05.15 Uhr (Zubringer nach Seligweiler) inkl.
Bus ab/bis Geislingen, ZOB 05.45 Uhr (Zubringer nach Seligweiler) inkl.
Bus ab/bis Ulm (Seligweiler), 06.30 Uhr inkl.
Zusätzliche Kosten
Servicepaket Gruppenreisen 9,90 €