in Kooperation mit SWP-HL Logo

27.09.-09.10.2021 #210000005

Namibia

Kontrastreiches Namibia

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten eines kontrastreichen Landes: Sie besuchen die multikulturelle Hauptstadt Windhoek. Die roten Sanddünen der Kalahari Wüste, die Schatten und Lichtspiele in den imposanten Dünen des Sossusvlei und das Küstenstädtchen Swakopmund mit seinen historischen Gebäuden. Sie besuchen das imposante Erongo Gebirge während die Pirschfahrten im berühmten Etosha Nationalpark Ihnen das unvergessliche Erlebnis bieten, unzählige Wildtiere in freier Natur zu beobachten.


Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten eines kontrastreichen Landes: Sie besuchen Sie die multikulturelle Hauptstadt Windhoek. Die roten Sanddünen der Kalahari Wüste, die Schatten und Lichtspiele in den imposanten Dünen des Sossusvlei und das Küstenstädtchen Swakopmund mit seinen histo­rischen Gebäuden. Sie besuchen das imposante Erongo Gebirge während die Pirschfahrten im berühmten Etosha Nationalpark Ihnen das unvergessliche Erlebnis bieten, unzählige Wildtiere in freier Natur zu beobachten.    

1. Tag Frankfurt/M. – Windhoek

Flug von Frankfurt/M. nach Windhoek. 

2. Tag Windhoek - Kalahari Wüste, Ausflug: Wüstenrundfahrt zum Sonnenuntergang

Ankunft und Fahrt in südlicher Richtung durch die Auas Berge der Kalahari Wüste. Diese gigantische Sandebene erstreckt sich über 9 afrikanische Länder und verkörpert somit die weitläufigste Sandfläche der Welt. Entdecken Sie zahlreiche Tierarten wie Springböcke, Straußen, Flächenzebras etc., die sich perfekt der Wüste angepasst haben. Bei Buchung des Ausflugs haben Sie am späten Nach­mittag die Möglichkeit, diese und andere Tierarten auf einer geführten Dünenfahrt zum Sonnenuntergang zu beobachten. Während Sie später mit einem kalten Getränk auf einer der roten Sand­dünen stehen, können Sie das sich stets ändernde Farbenkleid der Kalahari Wüste beim Sonnenuntergang bewundern (Wüstenfahrt nicht inklusive). 1 Nacht in der Africa Safari Lodge (Landeskat. 4-Sterne). Ca. 280 km (F)

 

3. Tag Kalahari Wüste – Sossusvlei Umgebung

Sie verlassen die Kalahari Wüste und fahren an den Rand des namibischen Hochplateaus. Von Ihrer Lodge aus genießen Sie einen spektakulären Blick auf die weiten Flächen der Namib Wüste. 2 Nächte in der Hammerstein Lodge (Landeskat. 2-Sterne),. Ca. 320 km (F) 

 

4. Tag Sossusvlei & Sesriem Canyon – Ausflugspaket: Naturrundfahrt zum Sonnenuntergang

Heute fahren Sie noch vor Sonnenaufgang nach Sossusvlei, um einige der höchsten Dünen der Welt bei einem Lichtspiel der Sonderklasse zu bewundern. Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf die majestätischen Dünen  fallen, verändert sich das um Sie liegende, wogende Sandmeer in eine Sympho­nie verschiedener Farben. Naturliebhaber und Fotografen werden sicher atemlos dabei! Die riesigen, ockerfarbenen Sanddünen des Sossusvlei bieten ein unvergessliches Panorama – bis zu 320 m hoch schweben sie zeitlos im Herzen der  ältesten Wüste der Welt. Sie haben die Gelegenheit, einige der Dünen zu besteigen und auch andere Höhepunkte wie das surrealistische Dead Vlei zu besuchen. Auf dem Weg zurück zu Ihrer Lodge besichtigen Sie den Sesriem Canyon, der über 18 Mio. Jahre durch den Tsauchabfluss (der gleiche Trockenfluss, der bei Sossusvlei im Boden versinkt), in eine 30 m tiefe Schlucht gefräst wurde. Bei Buchung des Ausflugspakets Naturrundfahrt zum Sonnenuntergang. (F)   

5. Tag Sossusvlei Umgebung – Swakopmund

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets bringt Sie die Küstenstraße (zu Ihrer Linken sehen Sie die imposanten Dünen der Namibwüste, zu Ihrer Rechten den Atlantischen Ozean) nach Walvis Bay, von wo aus Sie eine Bootsfahrt unternehmen. Auf  dieser sehr interessanten Fahrt be­suchen Sie u. a. Namibias einzigen Tiefsee­hafen, beobachten Seevögel und Pelzrobben und be­kom­men die Gelegenheit, auf verschiedene Delfinarten zu tref­fen. Lassen Sie sich auf dieser ent­spann­ten Bootsfahrt von Austern, Häppchen und eisgekühltem Sekt ver­wöhnen. Alkoholfreie Ge­tränke und Bier stehen selbstverständlich auch zur Auswahl. Ca. 70 km (F)    

6. Tag Swakopmund – Ausflugspaket: Katamaran Bootsfahrt

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets bringt Sie die Küstenstraße (zu Ihrer Linken sehen Sie die imposanten Dünen der Namibwüste, zu Ihrer Rechten den Atlantischen Ozean) nach Walvis Bay, von wo aus Sie eine Bootsfahrt unternehmen. Auf  dieser sehr interessanten Fahrt be­suchen Sie u. a. Namibias einzigen Tiefsee­hafen, beobachten Seevögel und Pelzrobben und be­kom­men die Gelegenheit, auf verschiedene Delfinarten zu tref­fen. Lassen Sie sich auf dieser ent­spann­ten Bootsfahrt von Austern, Häppchen und eisgekühltem Sekt ver­wöhnen. Alkoholfreie Ge­tränke und Bier stehen selbstverständlich auch zur Auswahl. Ca. 70 km (

7. Tag Swakopmund – Erongo Gebirge – Weinverkostung

Von Swakopmund fahren Sie nach Osten in das landschaftlich interessante Erongo Gebirge. Dabei reisen Sie an der Spitzkoppe vorbei, die als Matterhorn Namibias bekannt ist. Über die Orte Usakos und Karibib geht es weiter nach Omaruru, wo Sie in der Erongo Mountain Winery an einer Weinverkostungstour teilnehmen und ein Mittagessen genießen können. Anschließend besuchen Sie ein Lebendes Museum „Dorf der Buschmänner/San“. Hier erfahren Sie mehr über diese uralte Kultur und Lebensweise. Ihre Lodge am Fuße des Erongogebirges empfängt Sie mit einer kleinen Erfrischung auf der Panoramaterrasse des Restaurants. Zwischen dem Omaruru Fluss und den Gipfeln des Erongogebirges hat sich eine spektakuläre Naturlandschaft entwickelt. Diese unbeschreibliche Naturkulisse und imposanten Felsformationen können Sie bei einer geführten Wanderung entdecken oder von Ihrer Terrasse aus die einmalige Sicht auf die Felslandschaft genießen. 1 Nacht im Omaruru Guesthouse  (Landeskat. 3-Sterne). Ca. 191 km (F, M)  

 

8. Tag Erongo – Etosha Nationalpark/Umgebung

Fahrt zum Etosha Nationalpark.  Der Nationalpark gehört mit einer Größe von über 22.000 qkm zu einem der größten Parks Afrikas und zählt mit seiner großen Artenvielfalt (114 verschiedene Tierarten und 340 Vogelarten!) zu einem der artenreichsten Parks der Welt. Am Nachmittag starten Sie mit dem Bus zu ihrer Tierbeobachtung. 2 Nächte in der Toshari Lodge (Landeskat. 3-Sterne). Ca. 200 km (F)       

9. Tag Etosha Nationalpark Ausflugspaket: Halbtags Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Etosha National¬park

Tag zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugs Pirschfahrt im offenen Geländewagen. (F)

10. Tag Etosha Nationalpark – Tsumeb

Heute durchqueren Sie den Etosha Nationalpark nach Osten in Form einer Ganztagespirschfahrt im Reisefahrzeug. Der Nationalpark ist gut erschlossen. Schotterpisten führen zu den verschiedenen Wasserlöchern, wo man die Tiere am besten beobachten kann. 1 Nacht im Minen Hotel (Landeskat. 2-Sterne). (F)

11. Tag Tsumeb - Windhoek

Heute fahren Sie via Okahandja nach Windhoeck. 1 Nacht im Safari Court Hotel (Landeskat. 4-Sterne). (F)    

 

12. Tag Windhoek – Frankfurt/M.

Transfer am frühen Morgen zum internationalen Flughafen, wo Sie sich von Ihrem Reiseleiter verabschieden und Ihren Heimflug antreten. Ankunft am selben Tag.   

 

13. Tag Frankfurt/M.

Ankunft am nächsten Morgen.   

 

Diese Reise befindet sich momentan noch in der Planungsphase

Aktuell können Sie sich gerne für die Reise vormerken lassen. Sobald die Reise buchbar ist, werden Sie von Ihrer Verkaufsstelle informiert und erhalten automatisch eine Reservierung.

Preise / Leistungen

Reisetermin:



Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück (keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Flug mit Condor von Frankfurt nach Windhoek und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort
  • 10 Übernachtungen in Hotels und Lodges der guten Mittelklasse
  • 10x Frühstück, 10x Abendessen
  • Rundreise und Besichtigungsprogramm lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Hapag-Lloyd Reisebegleitung