in Kooperation mit SWP-HL Logo

10.05.2020 #206802185

Giuseppe Verdi - Don Carlo Nationaltheater München

Traumbesetzung mit Weltstars!

Spanien 1560: Unerbittlich herrschen Kirche und Staat. Wird es dem mächtigen Groß-inquisitor und dem König gelingen, die lodernde Flamme der Freiheit zu löschen? Und die Liebe zu töten? Gute zwanzig Jahre arbeitete Verdi an seiner Oper DON CARLO, die auf Schillers bekanntem Drama basiert. Vielen Kennern gilt das Werk als seine musikalisch reichste und interessanteste Oper. In München wird nun die erfolgreiche Festspielinszenierung von Regisseur und Ausstatter Jürgen Rose mit einer kaum zu übertreffenden Traumbesetzung wiederaufgenommen. Mit Anja Harteros (Elisabeth), Elīna Garanča (Eboli), Ildar Abdrazakov (Philipp II.), Charles Castronovo (Don Carlos), Ludovic Tézier (Marquis de Posa) und Günther Groissböck (Großinquisitor) bietet die Staatsoper nicht weniger als sechs Weltstars der Opernszene auf. Freuen Sie sich auf ein Stimmenfest erster Güte! Gespielt wird die italienische, fünfaktige Fassung des Werks von 1886 mit Teilen der Urfassung von 1867. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des jungen Dirigenten-Shootingstars Andrea Battistoni.


11.30 Abfahrt Göppingen

12.00 Uhr Abfahrt Geislingen

12.30 Abfahrt Dornstadt

12.45 Abfahrt Ulm

15 Uhr Ankunft München Nationaltheater

16 Uhr Veranstaltungsbeginn

Ca. 20.45 Uhr Rückfahrt

Ca. 23.00 Uhr Ankunft Ulm

Ca. 23:15 Uhr Ankunft Dornstadt

Ca. 23.45 Ankunft Geislingen

Ca. 00.15 Ankunft Göppingen

                                               -Änderungen vorbehalten!-

BEZAHLUNG / RÜCKTRITT

Der gesamte Reisepreis inklusive zusätzlich gebuchter Eintrittskarten ist sofort bei Buchung fällig.

Der pauschalierte Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt in der Regel pro Person bei einem Rücktritt bzw. Nichtantritt der Reise 100%. Sollte ein Weiterverkauf der gebuchten Eintrittskarten möglich sein, erstatten wir den erzielten Erlös zuzüglich evtl. Aufwendungen.

Die Tagesfahrt unterliegt lt. BGB 651a, Abs. 5 Nr. 2 nicht dem Reiserecht!

 

EINREISEBESTIMMUNGEN
Bitte nehmen Sie auch bei Tagesfahrten immer einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

 

MINDESTTEILNEHMERZAHL

Die Mindestteilnehmerzahl finden Sie im „Reiseverlauf“. Sollte die dort aufgeführte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, die Fahrt bis 48 Std. vor Reisebeginn abzusagen und erstatten Ihnen den gezahlten Reisepreis.

 

MOBILITÄTSEINSCHRÄNKUNGEN

Eine Einschränkung der Mobilität ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Bitte scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, auch wenn unsere Fahrten an sich nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet sind. Sollte die Fahrt bedingt geeignet sein, bedarf es immer der speziellen Absprache und Klärung vor der Buchung, ob und inwieweit eine Teilnahme möglich ist. Bei stark mobilitätseingeschränkten Personen ist die Reiseanmeldung nur mit einer Begleitperson möglich; diese muss z.B. in der Lage sein, beim Ein- und Aussteigen behilflich zu sein, individuell erforderliche Hilfeleistungen vorzunehmen wie z.B. einen Rollstuhl zu schieben o.ä.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Reiseleitungen keine zusätzlichen Assistenzaufgaben übernehmen können.

 

NOTFALLTELEFON

Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihre Verkaufsstelle. In dringenden Fällen erreichen Sie uns auch unter der Telefon-Nr. 0731.1445-70 (montags-freitags von 09.00 – 17.00 Uhr); zusätzlich steht am Wochenende die Notrufnummer 0160.7018919 tagsüber zur Verfügung.

 

REISEINFOS
Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

UNTERLAGEN

In der „Bestätigung Reisebuchung“ ist die gebuchte Haltestelle mit der Abfahrtszeit aufgeführt; sie dient auch als Nachweis der Buchung; daher bitte zur Fahrt mitnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Anzeige sowie den „Wichtigen Infos“; die Ihnen bei Buchung ausgehändigt oder übermittelt wurden.

Die Eintrittskarten – Opern- Theaterkarten usw. – werden Ihnen im Bus oder spätestens vor Ort von der Reiseleitung persönlich ausgehändigt.

 

Preise / Leistungen

Reisetermin:

10.05.2020 Diese Reise ist ausgebucht

Diese Reise ist ausgebucht. Wir bemühen uns um zusätzliche Plätze. Bitte senden Sie uns Ihre Buchungs-Anfrage zu.

Anreisepaket exkl. Ticket: 78,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Binder Reisen GmbH
  • Einführung im Bus
  • Reiseleitung Henning Reinholz, Dramaturg

Zusätzlich buchbar:

Tickets
Eintrittskarte Kat. 1 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 219,00 €
Eintrittskarte Kat. 2 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 190,00 €
Eintrittskarte Kat. 3 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 161,00 €
Transfers
Bus ab/bis Göppingen EWS Arena Bushaltsstelle Lorcher Str. 11.30 Uhr inkl.
Bus ab/bis Geislingen ZOB beim Bahnhof 12.00 Uhr inkl.
Bus ab/bis Dornstadt B10 McDonalds 12.30 Uhr inkl.
Bus ab/bis Ulm Busparkplatz Steinerne Brücke 12.45 Uhr inkl.