in Kooperation mit SWP-HL Logo

19.-24.07.2020 #206802107

Cornwall

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher

Erleben sie auf dieser exklusiven Reise einzigartige Kulturdenkmäler und lassen Sie sich verzaubern von den traumhaften Landschaften aus Rosamunde Pilchers Romanverfilmungen. Subtropische Gärten, herrli-che Küstenabschnitte und romantische Fischerdörfer lassen Ihren Urlaub unvergesslich werden! Sie tauchen ein in das Land der Legenden und besuchen Tintagel – der Sage nach der Geburtsort von König Artus. Zum Abschluss lernen Sie die 1000 Jahre alte Handelsstadt Bristol kennen.


1. Tag, Sonntag, 19.07.2020: Anreise nach London – Salisbury Kathedrale – Bournemouth

Transfer zum Frankfurter Flughafen. Flug von Frankfurt nach London. Vom Flughafen aus geht es direkt in das idyllische Marktstädtchen Salisbury. Sie besichtigen die imposante Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm von ganz England. Das wunderbare Kapitelhaus birgt eine Kostbarkeit – eines der letzten vier der noch existierenden Originale der Magna Charta. Bummeln Sie anschließend durch die romantischen Gassen der Altstadt. Fahrt nach Bournemouth. Check-In und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, Montag, 20.07.2020: Exeter – Eden-Project – Falmouth

Am Vormittag erreichen Sie Exeter, die Hauptstadt von Devonshire. Kurzer Rundgang durch die Stadt. Besonders am Cathedral Close rund um die normannische Kathedrale läßt sich noch das Flair alter Zeiten erahnen. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist das Eden Project. Das größte Gewächshaus der Welt, wurde 2002 zu einem der „Sieben Wunder Großbritanniens“ auserkoren. Bestaunen Sie Tausende von Pflanzen aus den Klimazonen der ganzen Erde unter den riesigen Kunststoffkuppeln. Anschließend Fahrt nach Falmouth. Check-In und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag, Dienstag, 21.07.2020: Minack Theater – St. Ives – Lands End

Heute entdecken Sie den äußersten Südwesten Englands! Das kleine Städtchen Marazion macht den Anfang. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf St. Michels Mount. Ein weiteres Highlight ist das Minack Open Air Theatre. Hoch über dem Meer gelegen, wurde das in den Fels gehauene Amphitheater nach griechischem Vorbild erbaut. Noch heute finden hier im Sommer Aufführungen statt. Weiter geht’s zum westlichsten Zipfel Englands nach Land’s End! Einmal in seinem Leben sollte man an diesem wahrscheinlich bekanntesten Punkt Cornwalls auf den Klippen stehen, wo wild zerklüftete Felsen steil ins Meer abfallen. Diese wilde Küste ist unverzichtbar und typisch für die große „Pilcher-Landschaft“. Anschließend Fahrt in die bezaubernde Hafenstadt St. Ives. Bereits zur Jahrhundertwende haben sich hier viele Künstler und Kunsthandwerker niedergelassen. Seit 20 Jahren gibt es eine Niederlassung der berühmten Londoner Tate Gallery. Die Gassen der Stadt gleichen einer Bilderbuchwelt. Da ist es natürlich nicht verwunderlich, dass St. Ives Hauptschauplatz vieler Pilcher-Romane war. Voller Eindrücke fahren Sie am späten Nachmittag durch cornische Fischerdörfer und bezaubernde Landschaften wieder zurück nach Falmouth. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag, Mittwoch, 22.07.2020: Lost Garden of Heligan – Padstow – Prideaux Place

In den Lost Garden of Heligan, dessen einmalige Gartenanlage erst seit 1992 für die Öffentlichkeit zur Besichtigung steht, wachsen u.a. Pfirsichbäume, Ananasstauden, Agaven, Bambus und vieles mehr. Sie streifen durch den viktorianischen Garten, wagen sich in den Dschungel und entdecken alte Wälder und Nutzgärten. Botanikerherzen werden höher schlagen! Anschließend Fahrt in das herrliche Hafenstädtchen Padstow. Die kleinen Gassen und malerischen Fischerhäuser strahlen einen  besonderen mittelalterlichen  Charme aus – man kann sich gut vorstellen wie einst die Auswanderer  in diesem Hafen Abschied von England und Kurs auf Amerika nahmen. Ein besonderer Höhepunkt ist Prideaux Place. Nach einer Führung durch den Herrensitz, der sich bis heute im Privatbesitz der Familie Prideaux befindet, nehmen Sie hier den traditionellen Cream Tea ein. Selbstverständlich war auch dieses romantische Ambiente Drehort für eine Pilcher Verfilmung. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag, Donnerstag, 23.07.2020: Nordküste – Tintagel – Bristol

Lernen Sie heute die Nordküste von Cornwall kennen! Kenner der Artus-Sage kommen hier auf ihre Kosten! Sie besichtigen Tintagel Castle, die berühmte Burg des tapferen, gegen die Angelsachsen kämpfenden King Arthur! Vom Dorf Tintagel aus gelangt man über einen Pfad zu der auf einem Felsen gelegenen Burgruine. Der etwas mühsame Aufstieg wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt! Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Post Office im Dorf Tintagel ist ein richtiges Postkartenmotiv! Mittagspause. Anschließend Fahrt nach Bristol. Check-In und gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag, Freitag, 24.07.2020: Stadtführung Bristol – Rückreise

Nach dem Frühstück Rundgang durch die quicklebendige Universitätsstadt. Die Stadt an der Schleife des Flusses Avon weist einige wunderschöne georgianische Häuserensembles auf. Auch Kunst und Kultur kommen nicht zu kurz. Bummeln Sie anschließend durch den Floating Harbour, in dessen alten Stapelhäusern sich Galerien, Cafes und Pubs angesiedelt haben oder besorgen Sie letzte Souvenirs, bevor Sie am Nachmittag Ihre Heimreise antreten. Fahrt zum Flughafen. Flug von London nach Frankfurt. Anschließend Rückreise zum Ausgangsort.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten!

Ihre Hotels:

Bournemouth West Cliff Hotel****, Bournemouth (o.ä.)
1 Übernachtung

Penmere Manor Hotel***, Falmouth (o.ä.)
3 Übernachtungen

Mercure Holland House****, Bristol (o.ä.)
1 Übernachtung

 

Bitte beachten Sie, dass die Ausstattung und der Komfort der englischen Hotels nicht mit dem Maßstab deutscher Hotels gemessen werden kann. Es handelt sich hierbei um durchaus saubere und ansprechende Häuser, deren Zimmergröße und Ausstattung jedoch den Gegebenheiten angepasst wurden und deshalb variieren können.

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Infomaterial (PDF)

Preise / Leistungen

Reisetermin:

19.-24.07.2020 Reise jetzt buchen

Nur noch wenige Plätze vorhanden!

Preis pro Person ab: 1.629,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück (keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme möglich)
  • Hapag Lloyd Reiseleitung durch Frau Ursula Weingart-Brodbeck (England-Expertin, Dozentin der englischen Sprache)
  • Linienflug mit Lufthansa (o.ä.) von Frankfurt nach London und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (Stand: 08/2019)
  • 1 Übernachtung im Bournemouth West Cliff Hotel****, Bournemouth (o.ä.)
  • 3 Übernachtungen im Penmere Manor Hotel***, Falmouth (o.ä.)
  • 1 Übernachtung im Mercure Holland House****, Bristol (o.ä.)
  • Halbpension
  • Reiseverlauf und Besichtigungen (deutschsprachig) laut Programm inclusive der Eintrittsgelder
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Einzelzimmer 1 179,00 € p.P.
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer mit Aufpreis 1 279,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Transfers
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Heidenheim via Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Münsingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Bad Urach via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Metzingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Reutlingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Hechingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Tübingen via Stuttgart inkl.
Transfer ab/bis Crailsheim inkl.
Transfer ab/bis Schwäbisch Hall inkl.
Transfer ab/bis Gaildorf via Schwäbisch Hall inkl.
Sonstiges
Freiwilliger CO2-Ausgleich 4,00 €
Aufpreis Hinflug 12.07.20 40,00 €