in Kooperation mit SWP-HL Logo

29.07.-01.08.2021 #2168020021

Burgenland - Seefestspiele Mörbisch und St. Margarethen

Meisterklänge in gewaltiger Naturkulisse

Kommen Sie mit auf eine ganz besondere Musikreise ins Burgen-land. Genießen Sie musikalische Klänge und atem- beraubende Bilder unter dem Sternenhimmel des Neusiedler Sees vor einer einzigartigen Naturkulisse und auf der Open-Air Bühne des Römer-Steinbruchs von St. Margarethen. Gänsehautmomente sind garantiert.Mit einem herrlichen Ausflugsprogramm kombiniert, wird diese Reise zum einzigartigen Erlebnis.


Donnerstag, 29. Juli 2021

Fahrt am frühen Morgen im komfortablen Reisebus an den Neusiedler See zu Ihrem 4*-Hotel in Mörbisch. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, werden Sie zum Abendessen im Hotelrestaurant erwartet.

Freitag, 30. Juli 2021

Nach dem Frühstücksbuffet lädt die Lage Ihres Hotels zu einem Spaziergang durch Mörbisch und entlang der Seepromenade ein. Nach einer individuellen Mittagspause in Mörbisch erwartet Sie eine romantische einstündige Schiffsrundfahrt auf dem Neusiedler See. Genießen Sie den Neusiedler See und die umliegende Landschaft vom Sonnendeck mit vielen interessanten Erklärungen des Kapitäns. Zudem haben wir eine Weinprobe mit Winzervesper auf einem Weingut für Sie vorgesehen. Nach dem Abendessen fahren Sie mit dem Bus nach St. Margarethen(fakultativ). In diesem Jahr wird TURANDOT aufgeführt. Der Steinbruch von St. Margarethen ist ein in Europa tonangebender Treffpunkt für internationale Opernfreunde. Die Open-Air Bühne liegt ebenfalls eingebettet in die UNESCO-Kulturerbe-Region Neusiedler See. Drei Rätsel stellt die geheimnis-volle Prinzessin Turandot jedem Mann, der um ihre Hand anhält. Als ein namenloser Prinz die teuflischen Rätsel löst, stellt er der störrischen Prinzessin seinerseits eine Aufgabe: Sie soll ihm seinen Namen nennen. Turandot verhängt über ihr Volk ein Verbot zu schlafen, bis der Name des Unbekannten gefunden ist. - Mit „Keiner schlafe - Nessun dorma!“ gelang Giacomo Puccini eine der beliebtesten Arien der gesamten Opernliteratur. Klänge finden ihren idealen Widerhall in der schroffen Felslandschaft des Steinbruchs. Transfer zurück zum Hotel in Mörbisch.

Samstag, 31. Juli 2021

Während eines Spaziergangs mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie Mörbisch am Vormittag. Nach dem Mittagessen im Hotel, Fahrt durch den Seewinkel zum Schloss Fertöd und nach Sopron. Das Sommerschloss der Familie Esterhazy mit weitläufigen Park in der ungarischen Stadt Fertöd, stammt aus dem 18. Jahrhundert und wird treffenderweise auch als das »ungarische Versailles« bezeichnet. Der Komponist Joseph Haydn verbrachte dort viele Jahre als Hofkomponist. Im Anschluss lernen Sie bei einem Stadtrundgang die schöne, malerische Stadt Sopron, mit ihrem fast vollständig erhaltenen Mittelalterlichen Kern, kennen. Am Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Hotel und Abendessen. Anschließend Bustransfer zur Seebühne Mörbisch. 2021 wird die West-Side-Story aufgeführt. Eine einzigartige Inszenierung auf der Seebühne am Neusiedler See – eine »Mörbisch-Premiere«. Mit dem mitreißenden Welterfolg ist einer der ganz großen Musical-Klassiker auf der Seebühne. Die packende Handlung über zwei rivalisierende Gangs im New York der 1950er Jahre und eine große Romeo und Julia-Liebesgeschichte, die sich zwischen Tony und Maria entspinnt, hat seit seiner Uraufführung 1957 ein Millionenpublikum in seinen Bann gezogen. Leonard Bernsteins fantastische Musik und die vielen großartigen Songs („Maria“, „Tonight“, „Somewhere“ oder „Mambo“) elektrisieren und begeistern das Publikum. Transfer zurück zum Hotel.

Sonntag, 01. August 2021

Mit schönen und eindrucksvollen Erinnerungs-Momenten im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück am Morgen die Bus-Heimreise an.

Das 4*(Landeskategorie) Hotel Drescher am Neusiedler See befindet sich in ruhiger Lage im Zentrum der Festspielgemeinde Mörbisch. Die Grenze zu Ungarn ist in wenigen Gehminuten bequem erreichbar. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche, Kabel-TV, Radio und Telefon.

Alle wichtigen vorvertraglichen Informationen finden Sie unter Infomaterial (PDF)

Preise / Leistungen

Reisetermin:

29.07.-01.08.2021 Reise jetzt buchen

Preis pro Person ab: 1.155,00 €


Im Reisepreis bereits enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Schlienz Tours (evtl. Zubringerdienste möglich)
  • 3 Übernachtungen/Halbpension im 4* (Landeskat.) Hotel Drescher in Mörbisch
  • Weinprobe mit Winzervestper auf einem Weingut
  • 31.07.2021 Eintrittskarte Kat. 5 Seefestspiele Mörbisch West Side Story
  • Stadtführung Sopron u. Führung Schloss Fertöd
  • Schifffahrt Neusiedler See
  • Nutzung einer Funkführungsanlage
  • qualifizierte Reiseleitung
  • Reiseführer Burgenland

Unterkünfte und Zuschläge:

Unterkunft Anzahl Personen Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 0,00 € p.P.
Einzelzimmer 1 168,00 € p.P.

Zusätzlich buchbar:

Tickets
30.07.21 Eintrittskarte Turandot Kat. 1 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 156,00 €
30.07.21 Eintrittskarte Turandot Kat. 2 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 134,00 €
30.07.21 Eintrittskarte Turandot Kat. 3 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 112,00 €
31.07.21 Eintrittskarte West Side Story Kat. 5 (im Reisepreis inkl.) inkl.
31.07.21 Eintrittskarte West Side Story Kat. 3 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 19,00 €
31.07.21 Eintrittskarte West Side Story Kat. 4 (inkl. SWP-VVK-Entgelt) 12,00 €
Transfers
Transfer ab/bis Göppingen inkl.
Transfer ab/bis Geislingen inkl.
Transfer ab/bis Ulm inkl.
Transfer ab/bis Dornstadt inkl.
Transfer ab/bis Nattehiem P+R Parkplatz an der A7 (evtl. Zubringerdienst) inkl.
Transfer ab/bis Tübingen (evtl. Zubringerdienst) inkl.
Sonstiges
Ergänzungsversicherung Covid19 mit Selbstbehalt pro Buchung 13,00 €